header

Collegium Musicum CM Berlin

FÖRDERVEREIN DES COLLEGIUM MUSICUM

Dieser Verein wurde von Mitgliedern und Ehemaligen des Collegium Musicum am 30. Mai 1997 gegründet. Ausgehend von der Erfahrung, dass die zunehmenden Engpässe der Universitäten auch die musikalische Arbeit betreffen, haben es sich die Freunde und Förderer des Vereins zur Aufgabe gemacht, das Collegium Musicum finanziell und ideell zu unterstützen. Die Ziele der Arbeit des Vereins sind insbesondere:

  • Förderung der Musikpflege an den Berliner Universitäten, vorrangig der Freien und der Technischen Universität, als ein wichtiger Teil kultureller Jugendbildung.
  • Materielle Förderung von Sonderanschaffungen der entsprechenden Musikensembles. Materielle und ideelle Unterstützung von Projekten des musikalischen Jugendaustausches.
  • Materielle Förderung der musikalischen Aktivitäten von sozial schwach gestellten Berliner Studierenden.
  • Pflege von Kontakten zwischen studentischen Musikensembles auf nationaler und internationaler Ebene.
  • Herausgabe von Klangdokumenten (CDs) zu den musikalischen Aktivitäten des Collegium Musicum. Erstellen von Publikationen zur besseren Dokumentation dieser kulturellen Jugendarbeit.
  • Förderung des Gemeinschaftsgedankens musikalischer Betätigung durch Unterstützung weiterer sportlich-kultureller Gruppenaktivitäten der studentischen Musikensemblemitglieder.

Der Verein ist eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
Der Verein kann seine Aufgaben selbstverständlich nur übernehmen, wenn er auf eine große Gruppe von Unterstützenden zurückgreifen kann. Die Bandbreite der Möglichkeiten reicht von der einmaligen Spende (steuerbegünstigt) bis hin zum Beitritt in den Verein. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30,- Euro bzw. 15,- Euro (ermäßigt) im Jahr.
Alle Mitglieder erhalten regelmäßig die "CM-Geschichten" und einen Konzertmitschnitt des Collegium Musicum als Dankeschön.

Der aktuelle Flyer mit Beitrittsformular kann hier zum Ausdrucken heruntergeladen werden.

Ehemalige CM-Mitglieder

Daneben unterstützt der Verein auch die Kontaktpflege von Ehemaligen durch Ehemaligen-Treffen von Chor und Orchester.

Orchester-Treffen

Für alle ehemaligen Orchestermitglieder.
Soll im Prinzip alle vier Jahre auf Burg Fürsteneck stattfinden. Bisherige Treffen: 2004, 2008, 2012. Das Treffen 2016 wurde auf 2018 verschoben, da im Juni 2016 ein großes Philharmoniekonzert mit Beteiligung vieler Ehemaliger aus Chor und Orchester stattfand.

Nächster Termin: 14.-16. September 2018 auf Burg Fürsteneck
Anmeldung bei Bernhard Wyszynski unter cmberni (at) zedat.fu-berlin.de

Chor-Treffen

Für alle ehemaligen Chormitglieder.
Soll im Prinzip alle vier Jahre im Henry-Ford-Bau der FU stattfinden. Bisherige Treffen: 2010, 2014. Das nächste Treffen wäre regulär 2018 gewesen. Durch das große Philharmoniekonzert mit Beteiligung vieler Ehemaliger aus Chor und Orchester im Juni 2016 und die damit verbundene Verschiebung des Orchestertreffens auf 2018 ist das Chortreffen auf 2020 verschoben.

Nächster Termin: voraussichtlich September 2020

Weitere Informationen zum Verein und den Ehemaligentreffen

Prof. Dr. Thomas Jürgensohn (Vorsitzender)
Akazienstr. 24, 15566 Schöneiche
juergensohn (at) human-factors-consult.de

E-Mail: cm.verein (at) yahoo.de

Die Satzung des Vereins kann hier eingesehen werden.