Die beiden Abschlusskonzerte des Sommersemesters in der Philharmonie sind  mit großem Erfolg über die Bühne gegangen. Nach 22 Jahren in der Leitung hat Prof. Manfred Fabricius am 2.7.11 sein letztes Konzert mit dem Collegium Musicum dirigiert. Zuvor war er von den Universitätspräsidenten Univ.-Prof. Dr. Peter-André Alt (FU) und Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach (TU) für seine langjährige Arbeit ausgezeichnet worden.

An diesem Konzert waren beide Chöre und beide Orchester sowie viele Ehemalige beteiligt. Zum letzten Werk des Abends, dem Finale der 8.Sinfonie von Gustav Mahler, war die Bühne mit ca. 200 Orchestermitgliedern besetzt, und in den rückwärtigen Publikumsrängen saßen mehr als 350 Chormitglieder. Ein ganz großer Abend für die Musik an den beiden genannten Universitäten!

Die Zeitungskritik zum Nachlesen:
http://www.tagesspiegel.de/kultur/kurz-und-kritisch/4350750.html

Ausführlicher Bericht auf der Webseite der Freien Universität:
http://www.fu-berlin.de/campusleben/campus/2011/110708_Fabricius/index.html

Und hier das Bilddokument zum Finale der 8.Sinfonie von Gustav Mahler
http://www.youtube.com/watch?v=AXI-Bl79zkk
 


Seite durchsuchen

CM Mitglieder Login

LETZTE MELDUNGEN

Kammerchor gewinnt Internationalen Chorwettbewerb in Olomouc
Der Kammerchor des Collegium Musicum gewinnt beim 44. Internationalen Chorwettbewerb „Festa Musicale – Festival of Songs“ in Olomouc/Olmütz (Tschechien) drei Goldmedaillen und den Titel des "Absolute Winner"

weiterlesen
SocialTwist Tell-a-Friend